Der Walkact Die Pagen als Erfolgsgarant
DIE PAGEN - das Original - der Walkact


Der Spitzen Walking Act von EventComedy

DIE PAGEN - Qualitäts Walkact

DIE PAGEN vervielfältigen den persönlichen Handschlag des Gastgebers!

Walking Act buchen

Gehen Sie beim Walking Act buchen die richtigen Schritte!

Einen Walkact für Ihr Event zu buchen ist immer eine gute Idee, denn die Sensationen im Publikum werden sehr geschätzt.

Im Vorfeld lohnt es sich zu schauen, welches Ziel Sie mit einem Walking Act erreichen wollen.

Um zu sehen, wie wichtig das ist, nehmen wir vorerst ein Negativ-Beispiel:

Kennen Sie die Angst, wenn Sie in der ersten Reihe sitzen und ständig in der Gefahr verharren, dass der Bühnen Comedian Sie "dran nimmt"?
In einer ähnlichen "Künstlerphobie" befinden sich Ihre Gäste, wenn diese Ihr Event betreten und einem Hau-Ruck-Komödianten-Walkact ausgeliefert sind. Denn dieser tobt sich mitten unter den Ankommenden aus.

Wenn ein Comedian es nicht versteht die Zuschauer für sich zu begeistern, sie perfekt zu unterhalten, ist alles, was er bringt Stress.
Und dafür gibt es nur eine einzige Legitimation: Sie haben genau das beabsichtigt. Sie wollen aufrütteln. Das ist völlig in Ordnung. Dafür finden Sie gute Künstler im Netz.

Fatal ist, wenn Sie eigentlich Ihre Gäste stilvoll begrüßen lassen wollten, aber der gebuchte Walkact aus Unvermögen genau die oben genannte Wirkung hervorruft. Und leider finden Sie auch davon jede Menge "Künstler" im Netz. Und dummerweise sind diese beiden Sorten auf den ersten Blick nicht immer zu unterscheiden.

Um "freie Radikale" auf Ihrem Event zu vermeiden, sollten Sie folgendes beherzigen:

Um die Qualität des Walking Acts vor der Buchung zu prüfen gibt es viele Möglichkeiten:


1. Führen Sie ein persönliches Gespräch (Telefonat oder in ein direktes Treffen). Stellen Sie Ihre Fragen so, dass der Walkact Künstler Ihnen schildern kann, wie er sich seinen Auftritt auf Ihrer Veranstaltung vorstellt. (Übrigens wird ein guter Künstler Ihnen ebenfalls einige Fragen zu Ihrer Veranstaltung stellen, damit er seinen Beitrag zum Gelingen Ihres Events optimal planen kann!).
2. Schauen Sie sich seine Referenzen an. Dabei genügt es nicht, dass Sie namhafte Firmen in der Liste finden (die könnten ja nach dem Auftritt auch sehr enttäuscht gewesen sein). Betrachten Sie die Dankesschreiben. Würden Sie gerne ein solches Schreiben nach Ihrer Veranstaltung an den Künstler schreiben wollen? Dann haben Sie den richtigen Darsteller.
3. Lassen Sie sich Bildmaterial zeigen. Wie sehen die Zuschauer aus? Sollen Ihre Gäste auch so schmunzeln, lachen, staunen? Dann sind Sie hier richtig.
4. Achten Sie auf die Preisvorstellungen. Ist ein Walking Act Künstler wesentlich billiger als viele seiner Kollegen, dann Vorsicht. Das spüren Sie nachher auch auf Ihrer Veranstaltung. Da war nicht nur der Preis billig, sondern auch die "Ware". Und nichts ist schlimmer, als der schale Beigeschmack von: "Hätte ich mal lieber..."
5. Hören Sie auf zwei Stimmen: A. Auf die des Künstlers im persönlichen Gespräch. Gefällt Ihnen die Stimme? Ist sie Ihnen sympathisch? B. Hören Sie auf Ihre innere Stimme, Ihr Bauchgefühl. Das weiß oft besser Bescheid als jede andere Instanz.

Qualitäts Walking Act anfragen



empty